Danke Gott und erlebe unvorstellbare Gebetserhörungen.

Egal was du brauchst - Gott hat es für dich vorbereitet. Und er gibt gerne!

Ich war 4 Jahre ohne feste Arbeitsstelle. Nachdem mein Gebetswecker erst wenige Wochen in Gebrauch war, bekam ich meinen Traumjob! Und das als Quereinsteiger und ohne Ausbildung in diesem Bereich. Es ist ein Wunder! Die Arbeit ist einfach perfekt für mich und das Geld stimmt auch. Ich kann Gott nicht genug dafür danken!


Nichts ist unmöglich!

Das könnte dir schon bald passieren ...
  • Heilung von Krankheiten körperlicher und seelischer Ursachen
  • Freude und innere Zufriedenheit
  • Gesunde und harmonische Beziehungen
  • Wohlstand in allen Bereichen (finanziell ist nur ein Teil davon)

Was ist ein Gebetswecker?

Der Gebetswecker wurde von dem Arzt Dr. Arne Elsen entdeckt. Er nahm die Bibelstelle "Betet ohne Unterlass!" wörtlich und begann damit, sich alle 10 Minuten durch einen Wecker an das Gebet erinnern zu lassen.

Nach kurzer Zeit erlebte er Gottes konkretes Reden, eine erneuerte Ehe sowie Wunder über Wunder in seinem Beruf. Begeistert von den vielen Gebetserhörungen, gab der Hamburger Arzt die Idee an seine Patienten weiter. Seitdem erleben immer mehr Menschen, welches Geheimnis in dem Gebetswecker liegt.

Heilungen, Befreiungen, Segen und Schutz - das sind nur einige Bereiche, die plötzlich geschehen, wenn wir Gott rund um die Uhr dankbar sind.


Technische Features
  • Zeitintervalle

    Ein oder zwei unterschiedliche Zeitintervalle von 2 Sekunden bis 99 Minuten möglich.

  • Uhrenfunktion

    Eingebaute Stoppuhr und Uhr-Funktion.

  • Automodus

    Bis zu 99 automatische Wiederholungen. Danach Alarmsignal zur Neueinstellung.

  • Gürtelclip

    Sicherer und abnehmbarer Gürtelclip enthalten. Armband optional erhältlich.

  • Alarm

    Signalton, Vibration oder beides möglich. Alarmdauer wählbar:
    1, 2, 5 oder 9 Sekunden.

  • Praktische Größe

    5,5 x 4,4 x 1,4 cm
    Wasser- und stossfest.


Häufige Fragen und Antworten
Wie stelle ich den Gebetswecker richtig ein?

Der Gebetswecker wird mit einer englischen Bedienungsanleitung geliefert. Um die deutsche Version kostenlos zu erhalten, trage dich einfach oben mit deiner E-Mail Adresse ein.

Welche Zeitabstände soll ich wählen?

Dr. Arne Elsen, der Entdecker des Gebetsweckers, empfiehlt Zeitintervalle von 10 und 2 Minuten. Das bedeutet, dass jeweils nach 10 Minuten eine Gebetszeit von 2 Minuten erfolgt.

Wo kann ich den Gebetswecker kaufen?

Du kannst den Gebetswecker in unserem Online-Shop kaufen und über Amazon bezahlen. Oder du bestellst den Gebetswecker direkt vom Hersteller Gymboss aus den USA.

Wo finde ich noch mehr Infos über den Gebetswecker?

Es gibt ein Buch von Hartmut Holler über den Gebetswecker, indem du weitere Infos und Erfahrungsberichte findest.

Ist ein Gebetswecker das Richtige für mich?

Du kannst natürlich auch auf andere Weise im Gebet bleiben. Viele Menschen haben aber im Alltag gemerkt, dass der Gebetswecker als Erinnerungsfunktion sehr hilfreich ist.

Ist das überhaupt biblisch?

Im Alten Testament (4. Mose 15,38-40) sollten sich die Söhne Israels Merkquasten an ihre Kleidung machen, um an die Gebote Gottes erinnert zu werden und sich nicht so leicht von der Welt bzw. dem Alltag ablenken lassen.

Wo steht in der Bibel, dass ich alle 10 Minuten beten soll?

Genau genommen steht dort, wir sollen ohne Unterlass beten. Das ist fast unmöglich. Mit dem Gebetswecker wird der Alltag jedoch für einen kurzen Moment unterbrochen und der Mensch wieder neu auf Gott ausgerichtet.

Freut euch allezeit! Betet unablässig! Sagt in allem Dank! Denn dies ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. (1. Thess. 5,16-18)

Gebetswecker ansehen